Thomas Zink erhält RDKS "Train the Trainer"-Zertifikat

Auch wir bilden uns weiter!

Auswuchtwelt Schulungsleiter Thomas Zink

RDKS Weiterbildung im Huf Schulungscenter / Bretten

RDKS Zertifikat

 

Train the Trainers

Workshops zum Thema Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) sind bereits ein fester
Bestandteil der der Auswuchtwelt! Doch auch wir bilden uns weiter!

„Train the Trainers“ heißt das neue Programm von Huf! Hier werden gezielt die Fachkenntnisse,
neue Verfahrenstechniken und neue Produkte den Fachleuten bzw. Schulungsleitern übermittelt.

Bereits seit November 2014 ist in Europa der Einbau von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS)
bei Neuwagen Pflicht. Dennoch ist das Thema für viele Werkstätten immer noch unklar, insbesondere
der Einbau der Sensoren bei Reifenwechsel wirft Fragen auf.

Huf ist hier ein zuverlässiger Partner der Auswuchtwelt. Kompetente Unterstützung wie ausgezeichnete
Fortbildungen sind einen hervorragende Eigenschaft des Unternehmens.

Unter dem Motto „Train the Trainers“ fand eine Schulung  im Schulungszentrum von Huf in Bretten statt.

Auswuchtwelt Schulungsleiter Thomas Zink wurde einen ganzen Tag zu relevanten Punkten vom
kompetenten Huf-Trainer Udo Ginsterblum, einem der wohl fachkundigsten  Experten auf dem
Gebiet von RDKS, geschult.

Im Mittelpunkt standen hierbei die aktuelle Produktentwicklung, die richtige Handhabung
unterschiedlicher Diagnosegeräte, der Anlernprozess der Sensoren sowie aktuelle Huf Technologien
im Bereich RDKS.

Sowohl in der Praxis wie auch in der Theorie wurden die Teilnehmer geschult. Inhalte wie „Änderung der
Arbeitsabläufe in der Werkstatt“ oder „Einbau in der Felge“ waren nur einige Bestandteile des umfangreichen
Schulungstages. Die erworbenen Kenntnisse wurden mit einem Zertifikat nach Ablauf der Schulung bestätigt.

 

    

 

Dies wurde auch in der Fachpresse wohlwollend bekannt gegeben.

Thomas Zink Gummibereifung

Auswuchtwelt nimmt an „Train the Trainer“ von Huf teil

Die Auswuchtwelt bietet regelmäßig zahlreiche Schulungen und Workshops zum Thema
Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) an. Um ein fundiertes Fachwissen den Teilnehmern
vermitteln zu können, greifen ebenso die Schulungsleiter auf Weiterbildungsmaßnahmen
zurück. „Train the Trainers“ heißt ein neues Programm von Huf. Hier werden gezielt die
Fachkenntnisse, neue Verfahrenstechniken und neue Produkte den Fachleuten beziehungsweise
Schulungsleitern übermittelt.

zum Online-Artikel »

 

 

reifenpresse

Thomas Zink Reifenpresse

RDKS-Training ist auch für Trainer wichtig

Auch zwei Jahre nach Einführung der Ausstattungspflicht aller neu zugelassenen Fahrzeuge
der Klasse M1 mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) wird Reifenservicebetrieben zum Teil
noch ein gewisser Nachholbedarf beim Wissen rund um diese Thematik nachgesagt
und sind entsprechende Schulungen dazu nach wie vor gefragt.

 zum Online Artikel  »