Autohaus Potthin, 79664 Wehr

Das ATEQ VT 56 ist ein leistungsfähiges und kompaktes Testgeräte für die Ventilsensoren aller Fahrzeughersteller. Seine Universalität macht es zum perfekten RDKS/TPMS-Werkstatttool.

  • Das VT56 wurde speziell entwickelt um TPMS-Sensoren zu aktivieren und Daten zu speichern. Per OBDII-Verbindung können die Daten auf das Fahrzeug gespielt werden, um bei einem Sensorwechsel oder bei Radpositionswechseln die ECU neu zu programmieren.
  • TPMS-Tool VT56 von ATEQ: Geeignet für alle Sensoren inklusive 4” Farbdisplay und WIFI
  • Die Software des VT56 lässt sich den Angaben zufolge problemlos updaten. Auch die Anwendung soll laut ATEQ benutzerfreundlich sein. So führen Symbole den Kfz-Profi durch alle Funktionen des Tools. Das VT56 OBDII-Set beinhaltet unter anderem ein VT56 Diagnostik Tool, einen OBDII Schnittstellen-Stecker, eine Docking-Station mit Thermodrucker, ein Ethernet Kabel (OBDII zu VT56) und einen Hartschalentransportkoffer.
  • modernes Handgerät
  • leichte Bedienung
  • großes Display
  • stabiles ABS-Gehäuse
  • Softwareupdate via Internet

Programmierbare Sensoren:

  • HUF IntelliSense
  • Schrader EZ-Sensor
  • Alligator sens.it
  • REDI VDO
  • T-PRO

Triggern, auslesen, Sensoren beschreiben, Clonen, Sensoren am Steuergerät / ECU anlernen über OBD2